B & B Alltags- und Betreuungsdienste GbR  Christine Stillger B & B Alltags- und Betreuungsdienste GbR  Diplom-Pflegewirt (FH) Claus Brandt
  Christine Stillger
stellvertr. Pflegedienstleitung
Geschäftsführende Gesellschafterin
  Diplom-Pflegewirt (FH) Claus Brandt
Pflegedienstleiter
Geschäftsführender Gesellschafter
 
Hinweise zur Übernahme medizinischer Maßnahmen gemäß § 37 SGB V (häusliche Krankenpflege) für Versicherte, Angehörige und andere Leistungserbringer:
Die Übernahme medizinischer Maßnahmen im Sinne der häuslichen Krankenpflege nach § 37 SGB V wie z.B. die Gabe von Medikamenten, Wundversorgung oder das Setzen von Injektionen ist uns möglich, sofern eine wirksame ärztliche Delegation vorliegt.
Diese beinhaltet zwingend drei Voraussetzungen:
  1. Ärztlich definierte und unterzeichnete Therapieanweisung (mündliche Anweisungen sind ausschließlich im Notfall zulässig).
  2. Vorliegen einer Verordnung zur häuslichen Krankenpflege.
  3. Freie Kapazitäten und Fähigkeiten unsererseits, die verordneten Maßnahmen durchzuführen.
Die notwendigen Maßnahmen zur Beschaffung von genannten Verordnungen, Rezepten u.ä. fällt gemäß den gesetzlichen und versorgungsvertraglichen Bestimmungen regelmäßig NICHT in unser Aufgabengebiet, sondern ist durch den Versicherten und seine Angehörigen/gesetzlichen Vertreter in Absprache mit dem jeweiligen Arzt zu übernehmen.
Die Durchführung medizinischer Maßnahmen ist uns erst dann erlaubt, wenn die o.g. Punkte erfüllt sind.
 
 
 
© 2022, B & B Alltags- und Betreuungsdienste GbR, Rodgau Design by RST-Software